Otto-Flick-Halle belegt

Da die Stadthalle im Moment umgebaut wird, finden die u.a. Veranstaltungen in der Otto-Flick-Halle statt. Mit Auf-und Abbau bedeutet das für alle ÜL in der OFH, dass an den Veranstaltungstagen der Übungsbetrieb nur bis 12.00 Uhr oder gar nicht möglich ist. Bitte informiert eure Teilnehmer entsprechend.
Ich bitte um euer Verständnis. Gerade jetzt, wo wir langsam wieder loslegen, ist dies natürlich umso ärgerlicher, aber wir können leider nichts daran ändern.

An folgenden Termine ist der Übungsbetrieb nur bis 12 Uhr möglich:
Mittwoch, 23.09.2020 - Montag, 16.11.2020 - Dienstag, 17.11.2020 - Mittwoch, 25.11.2020
 
An folgenden Termine muss der Übungsbetrieb ganz ausfallen:
Samstag, 19.09.2020 - Dienstag, 22.09.2020 - Sonntag, 27.09.2020 - Sonntag, 04.10.2020 - Freitag, 30.10.2020 - Donnerstag, 05.11.2020 - Freitag, 13.11.2020 - Samstag, 28.11.2020 - Sonntag, 29.11.2020 - Samstag, 09.01.2021 - Sonntag, 10.01.2021 - Freitag, 29.01.2021 - Donnerstag, 04.02.2021 - Sonntag, 07.02.2021 - Freitag, 26.02.2021 - Dienstag, 02.03.2021 - Mittwoch, 03.03.2021 - Donnerstag, 25.03.2021 - Freitag, 16.04.2021 - Freitag, 23.04.2021
 
Zu folgenden Zeiten muss der Übungsbetrieb ganz ausfallen:
Freitag, 20.11.2020 - ab 15 Uhr
 

Sportbetrieb nach den Sommerferien

Ab sofort (Beginn 12.8.20 nach den Sommerferien) gilt für den Sportbetrieb folgende Regelung: 

  • Es gilt das Hygiene-Konzept der Stadt Kreuztal. (siehe Downloads)
  • Jeder ÜL entscheidet für sich, ob er seine Übungsstunde wieder abhält und dafür die Verantwortung übernimmt.
  • Wenn er sich dafür entscheidet, informiert er die Teilnehmer eigenständig.
  • Der ÜL ist verpflichtet,Teilnehmer mit Symptomen vom Übungsbetrieb auszuschließen.
  • Betreten und Verlassen der Halle mit Mundschutz  und Abstand. TN sollten möglichst umgezogen in die Halle kommen.
  • In der Otto-Flick-Halle könnte man die Seitentüre in der Halle als Ausgang benutzen, so dass sich die Teilnehmer der verschiedenen Gruppen nicht oder nur teilweise begegnen. Organisation erfolgt über die ÜL.

​Wenn es sich um Gruppen handelt , in denen Kinder und/oder Jugendliche trainiert werden, sind die Eltern in der Pflicht. Diese haben dafür zu sorgen, dass ihre Kinder nur in gesundem Zustand in die Halle kommen und keinerlei Symptome aufweisen.

Wir wünschen euch viel Spaß, passt auf euch auf und bleibt gesund.